Willkommen auf der Kurvensalz.ch Webseite. 24/7 online bestellbar. Bei uns finden Sie Gewürze in Streuer, Bouillon und Nussmischungen als gesunde Snacks. Alle Produkte sind von Hand in unserer Manufaktur hergestellt. Nussmischungen kaufen Sie in recyclebaren PET-Standbodensäcke. Die Gewürzstreuer bestehen aus Glas und recyclebarem Plastikdeckel, der Umwelt zuliebe.

Diese Webseite verwendet keine Cookies, uns ist Datenschutz sehr wichtig. Newsletter werden nur an Kunden versendet, die auch im Account den Newsletterversand akzeptiert haben.

Gewürze, Bouillon und Nussmischungen als gesunde Snacks

Mischa's Cafe de Paris

 Wenn Sie Gäste beim Grillen mit selbstgemachter Cafe de Paris überraschen möchten,
 sind nicht nur die gängigsten Küchenkräuter wie Petersilie, Basilikum, Rosmarin,
 Thymian und Pfefferminze, sondern auch Wildkräuter und andere Kräuter.

 Die saisonale Küche aus unserem einzigartigen Kräutergarten bietet ein neues,
 kombinierbares Geschmackserlebnis. Auch auf kleinsten Balkonen und Fensterrahmen lassen sich solche Kräutergärten anlegen.

 Die Kräutersaison beginnt mit Bärlauch, Löwenzahn,
 Mönchsbart und
Brunnenkresse von Ende Februar bis Anfang März.
 Im
Mai kann Rosmarin, Thymian, Oregano und Majoran als Sommerkräuter verwendet werden.




Rezept Cafe de Paris

Für ca 12 Portionen
  • 330g Weiche Butter gesalzen
  • 3 Bund Petersilie
  • 2 Teelöffel Thymian
  • 2 Teelöffel Majoran
  • 2 Teelöffel Salbei
  • 2 Teelöffel Basilikum
  • 2 Teelöffel Liebstöckel
  • 2 Teelöffel Rosmarin
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 Teelöffel Senf scharf
  • 3 Teelöffel Currypulver
  • 1.5 Zitronen abgeriebene Schale
  • 3 Teelöffel Zitronensaft
  • 1.5 Teelöffel Worchestersauce
  • 3 Esslöffel Cognac
  • 1 Teelöffel Mischas Gewürzmischung
  • Salz und Pfeffer zum abschmecken

  • 1.5dl Vollrahm

Zubereitung

Die Butter weich werden lassen bei Zimmertemperatur. Solange die Butter aufschwingen, bis die Farbe hellweiss und die Buttermasse kleine Spitzen wirft.
Die Kräuter fein hacken und der Buttermasse beigeben.
Knoblauchzehen der Schüssel beigeben, Den Senf, Curry und die Zitronenschale und den Zitronensaft darunter arbeiten.
Zuletzt mit der Worchestersauce und Cognac veredeln. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Die Cafe de Paris zu einer Rolle formen oder mit Spritzsack 10g Kräuterbutter dressieren und kühl stellen.
Doch der reele und beste Geschmack erhält man,
indem die Cafe de Paris Rolle in einer Pfanne langsam schmilzt und mit dem Vollrahm am Schluss veredelt.
Da kann nur noch "En guete" gewünscht werden.





Schreibe einen Kommentar

Melden Sie sich an: Anmelden oder Registrieren